„Grenzgänge“ – Vokalorchester NRW

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Grenzgänge“ – Vokalorchester NRW

08.09.19 @ 17:00 20:00

Das Vokalorchester NRW ist mit seinem Programm „Grenzgänge“ – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber ist es ein Ensemble mit beinahe zwanzig hervorragenden Vokalistinnen und Vokalisten aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland, das mit dem kreativen Potential dieser Regionen nachhaltig auf sich aufmerksam macht.

Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden bei dieser Bigband ohne Instrumente überflüssig, obwohl man sie hiermit teilweise in Verbindung bringen kann. B. McFerrins erweiterte Circle Songs bestehen beispielsweise neben völlig freien Geräuschpanoramen und Lautmalereien. Der rote Faden beim Vokalorchesters NRW ist die Intensität, die Tiefe, die Weite, jedoch vor allem die Freiheit der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech, Bigband-Arrangements ohne Bigband, Elektropop ohne Kabel und Steckdose in einem akustischen Umfeld, in dem sich Klänge aus voller Stimme und Seele entfalten können.

Eintritt: 10 €, reduziert 7 €

Vorverkauf: Weltladen Alte Kirche (zu den Öffnungszeiten)

Alte Kirche Altenessen

Altenessener Str. 423
Essen, 45329 Deutschland